Wie funktioniert die Spiritbox?


Die Spiritbox ist im Prinzip ein kleines Pocketradio das Radiofrequenzen innen halb von Millisekunden wechseln kann. Zwischen diesen einzelnen Frequenzintervallen befindet sich ein synthetisches hochfrequentes weißes Rauschen das als akustisches „Rohmaterial“ zum Bilden der Stimmen dient. Viele der Rückmeldungen sind nicht immer live während einer Untersuchung zu hören. Dieses Phänomen nennt sich „Electronic Voice Phenomenon“.