UND WEITER GEHT´S …

UND WEITER GEHT´S …  Gut erholt sind wir mit frischen Ideen aus unserer kleinen Sommerpause zurück und sind auch schon wieder voll bei der Sache! Seit über 10 Monaten arbeiten wir an einer aussergewöhnlichen Episode die besonders Stephan sehr am Herzen gelegen hat. Insgesamt drei Besuche haben wir einem der bekanntesten Kraftorte deutschlands abgestattet. Wir sind sehr stolz darauf, die gewonnen Ergebnisse am 25. August mit euch teilen zu können 🙂  Ganz liebe Grüße vom ganzen Team.

Die Geisterakten in Irland …

Irland hat neben verdammt gutem Whisky, Guinness, Rugby und lustigen Kobolden noch so einiges mehr zu bieten. Neben malerischen Landschaften gibt es viele geheimnisvolle Orte, die ebenfalls einen kleinen Besuch wert sind.

Wir hatten die unglaubliche Gelegenheit, den wohl bekanntesten von unzähligen Spukorten, die Irland zu bieten hat, besuchen zu dürfen: „The Hellfire Club“ in der Nähe von Dublin. Allerdings war an diesem speziellen Wochenende leider nicht die nötige Ruhe die wir benötigt hätten um dort für euch eine Untersuchung durchzuführen und eine Episode zu drehen. Nachdem wir noch in Deutschland Stunden für Recherche und Vorbereitung investiert haben, mussten wir trotz offizieller Drehgenehmigung vor Ort leider mehrmals abbrechen und müssen diesen Dreh zu den unzähligen „unveröffentlichten Episoden” auf unserem Festplattenarchiv hinzufügen.

Aber so einfach kommt uns das „Tor zur Hölle“ nicht davon! Wir werden wieder kommen! Und das auch schon dieses Jahr! Dieser Ort hat uns in seinen Bann gezogen und ein seltsames Gefühl hinterlassen. Das Team der Geisterakten bleibt am Ball und wird in Zukunft auch international für euch unterwegs sein … sofern es unsere Freizeit zulässt 😉

Liebe Grüße, Daniel & Stephan.

Die Geisterakten – S01E11 „Der Turm der Hexen“

Die Geisterakten – S01E11 „Der Turm der Hexen“

Diese spannende Untersuchung führte unser Team diesmal in den Landkreis Mayen-Koblenz. Hexenprozesse und peinliche Befragungen sind Teil der Geschichte ganz Deutschlands. Im “Scharfen Turm” zu Rhens – im Volksmund „Hexenturm“ genannt – wurden einige dieser Folterprozesse bis ins 18. Jahrhundert durchgeführt. 26 Männern und Frauen wurde hier wegen angeblicher Zauberei der Prozess gemacht.
Die noch heute existierende Kaiser Ruprecht Bruderschaft hat uns einen intimen Einblick hinter die alten Mauern von Rhens gewährt.

Freut Euch auf spannende Ergebnisse und Gänsehaut!

„Die Geisterakten“ jetzt für PRIME-Mitglieder kostenlos

„Die Geisterakten“ jetzt für PRIME-Mitglieder kostenlos

Wir haben es endlich geschafft: Ab sofort können uns AMAZON-PRIME-Kunden kostenlos auf ihrem Fernseher, Smartphone, Tablet, fireTVstick oder ihrer PlayStation anschauen.

Für uns Grund genug ein GEWINNSPIEL ins Leben zu rufen!

Bewertet uns bei AMAZON unter:
https://www.amazon.de/Die-alte-Heimschule-Laa…/…/B01LZ2QNQC/

Die 10 kreativsten Bewertungen (Warum darf man keine Folge von uns verpassen?) erhalten ein streng limitiertes und handsigniertes Geisterakten-Paket. Der HAUPTGEWINN ist ein Meet and Greet mit dem ganzen Team.

Schickt einen Screenshot eurer bei Amazon veröffentlichten Bewertung mit dem Betreff „PRIME“ an info@Geisterakten.de. Packt auch eure komplette Anschrift und eure T-Shirtgröße mit dabei, damit – falls ihr unter den glücklichen Gewinnern seit – auch alles sicher ankommt 🙂

Wir freuen uns auf eure Bewertungen!
Liebe Grüße vom Geisterakten-Team

Warum dauert es eigentlich immer so lange bis eine neue Episode kommt?

Warum dauert es eigentlich immer so lange
bis eine neue Episode kommt?

Ein HOBBY …
Da wir alle „Die Geisterakten“ „nur“ als Hobby betreiben, werden die Episoden immer etwas unregelmäßig veröffentlicht. Wir sind alle beruflich SEHR eingebunden und kommen kaum noch hinterher 🙂Besonders Daniel durch seine Selbstständigkeit. Wir versuchen aber alle 4-8 Wochen eine neue Episode online zu bringen! In jeder Episode stecken mehrere hundert Stunden Arbeit. Jede Kameraperspektive, jede Tonspur und jedes Foto muss sorgfältig ausgewertet werden damit wir nichts übersehen oder überhören. Da kommt schon einiges zusammen … Vom Videoschnitt mal ganz abgesehen. Es gibt Sequenzen die zwar nur 10 Minuten lang sind, uns aber allein in der Auswertung stundenlang beschäftigen.

NICHT jeder Schuss ein Treffer …
Wir haben schon viele Untersuchungen an sehr spannenden und außergewöhnlichen Locations hinter uns an denen aber einfach nichts passiert ist. Wir bereiten das gesamte Equipment vor, fahren durch ganz Deutschland, verbringen eine ganze Nacht an einem Untersuchungsort, fahren wieder zurück, setzen uns Stunden um Stunden an die Auswertung … und dann ist nichts zu hören und nichts zu sehen. Passiert! Immer wieder. Es ist dann natürlich Traurig, aber man kann es nicht erzwingen. Wir sagen immer: “es passiert was passiert” … und eben DAS macht es aber auch so authentisch. Und da wir keinem finanziellen Erfolgsdruck unterliegen – eben weil es „nur“ ein Hobby ist – gehört das auch dazu … es MUSS nicht immer etwas passieren 😉 Ganz ehrlich, es wäre auch etwas unrealistisch wenn jedes mal die Post abgeht oder? So kommt es, dass einige nicht veröffentlichte Episoden auf einer Backup-Festplatte im Schrank verschwinden …

PrivatLEBEN …
Und natürlich haben wir alle auch noch ein Privatleben das neben all dem auch nicht zu kurz kommen darf 😉

Nichts VERPASSEN …
Wer dennoch Angst hat, etwas wichtiges zu verpassen:

Wir veröffentlichen regelmäßig NEWS auf unserer Website:
http://geisterakten.de/news/

und hier auf unserer Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/geisterakten/

SPENDE an DKMS

Vor einigen Montagen haben wir aufgrund erhöhter Nachfrage einen „Fanshop“ eröffnet. Wir hatten dabei ein zwiegespaltenes Gefühl, da wir das Projekt „Die Geisterakten“ ohne finanzielles Interessen verfolgen. Wir sind alle mit unseren Hauptberufen gut versorgt und haben uns damals dazu entschieden, ALLE Einnahmen zu 100% an DKMS zu spenden.

Jetzt ist es an der Zeit dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen.
Insgesamt wurden uns von TEEZILY – Unserem Anbieter der T-Shirts – 129,82 € ausgezahlt. Wir haben den Betrag aus eigener Tasche auf 250 € aufgerundet und soeben wie versprochen an die DKMS gespendet.

PS.: Wir waren in den letzten Wochen sehr viel für euch unterwegs und haben EINIGES an Material gesammelt das jetzt darauf wartet ausgewertet zu werden 🙂 EPISODE 11 kommt noch in diesem Monat.

Die Geisterakten – S01E10 „Die Klosterruine Rosenthal“

Gleich mehrere düstere Legenden führten uns dieses mal in die Tiefen der Eifel. Dort verbrachten wir eine spannende Nacht in der Klosterruine Rosenthal.

Mitten im Wald des Pommerbachtals hat uns die Atmosphäre des im 12. Jahrhundert gegründeten Zisterzienserinnenklosters gleich ganz für sich eingenommen, auch wenn heute nur noch wenige Mauerreste und eine kleine Mutter-Gottes-Kapelle erhalten sind.

Auch dieses mal konnte das Team für euch über die Grenzen des Erklärbaren hinaus ermitteln.
Eine besonders beeindruckende Episode 10 erwartet euch!

Die Geisterakten – S01E09 „Der heilige Opfer-Hain“

Nach den Erlebnissen der letzten Untersuchung haben wir alle eine kleine Auszeit gebraucht. Sandra haben die Geschehnisse der letzten Episode leider so schwer mitgenommen, dass sie sich entschlossen hat, uns nicht weiter zu begleiten.

Als Wiedereinstieg nach unserer kleinen Pause hatten wir uns eine vermeintlich ruhigere Location ausgesucht. Aber so wirklich ruhig war es dann doch nicht … 😉

Die Geisterakten – S01E08.1 „Das Hotel des gefallenen Engels – Teil 1“

Die erste Untersuchung im erweiterten Team mit den Neuzugängen Julia, Katja und Sandra war eine absolute Feuertaufe und brachte uns an neue ungeahnte Grenzen. Aufgrund der enormen Größe der Hotelanlage und der Vielzahl an Erlebnissen, entstanden zu dieser Ermittlung gleich zwei Teile. Die Erlebnisse in dieser Nacht haben sich derart zugespitzt, dass wir von den Eigentümern gebeten wurden, eine weitere Untersuchung durchzuführen.

Eins ist sicher: Nach dieser Ermittlung haben wir das Hotel leider nicht alleine verlassen …

Teil 2 (Episode 8.2) folgt in wenigen Wochen …